Mark Wahlberg:
700 Klimmzüge an einem Tag

In „Daddy’s Home“ hat Mark Wahlberg mal so richtig seine Muskeln spielen lassen. In dem Film spielt er einen Mann, der seine leiblichen Kinder beeindrucken und deren Stiefvater, gespielt von Will Ferrell, alt aussehen lassen will.

Gegenüber „E! News“ hat der 44-Jährige verraten, dass er es in einer Film-Szene wirklich Eindruck bei allen Beteiligten schinden konnte. „Ich habe wahrscheinlich 700 Klimmzüge an dem Tag gemacht. Wir haben viele Takes aus vielen Winkeln geschossen“, erklärte Wahlberg.

Wobei man dazu sagen muss, dass er Hilfe hatte. Ein Mann befand sich unter ihm, um zu helfen. Schließlich sollte das Ganze so mühelos wie möglich aussehen. Genau sehen wir es dann am 21. Januar, wenn „Daddy’s Home“ in die deutschen Kinos kommt.

Mark Wahlberg (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich