Christian Bale:
Wird nun doch nicht zu Enzo Ferrari

Eigentlich sollte Oscar-Preisträger Christian Bale im Frühling als Enzo Ferrari vor Michael Manns Kameras stehen. Doch daraus wird nichts.

Bale steigt aus dem Biopic-Projekt über die Rennsport-Legende aus. Grund dafür sollen die Bedingungen einer Gewichtszunahme sein.

Zwar hatte Bale in der Vergangenheit für Rollen wie „Der Maschinist“ oder „American Hustle“ eine extreme körperliche Wandlung vorgenommen, doch erneut möchte der Schauspieler das jedoch nicht durchmachen.

Er habe gesundheitliche Bedenken, da der Zeitraum für eine drastische Gewichtszunahme zu kurz sei. Damit steht Michael Mann aktuell ohne Hauptdarsteller da und muss nun schnellstmöglich adäquaten Ersatz finden.

Christian Bale

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich