Johnny Depp:
Wir zum unsichtbaren Mann

Johnny Depp war in den letzten Jahren alles andere als ein Kassenmagnet. Die Liste der Flops reicht von „Lone Ranger“ bis „Mortdecai“.

Dennoch haben sich die Universal Studios dazu entschlossen, Depp für die Neuauflage eines ihrer Klassischen Monsterfilme mit an Bord zu holen. So wird der “Fluch der Karibik”-Star in dem Remake des Klassikers „The Invisible Man“ von 1933 die Hauptrolle besetzen.

Das Original basiert auf einer Novelle von H.G. Wells. Wann die Arbeiten an dem Streifen beginnen, steht bisher aber noch nicht fest.

Als Produzenten fungieren Alex Kurtzman und Chris Morgan, das Drehbuch für „The Invisible Man“ stammt aus der Feder von Ed Solomon, der für sein „Men in Black“-Drehbuch bekannt ist.

Johnny Depp

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich