Mariah Carey:
Fans müssen Abstand halten

Sängerin Mariah Carey ist gerade mit ihrer „Sweet Sweet Fantasy Tour“ in Großbritannien unterwegs. Nach 13 Jahren ohne Auftritte auf der Insel, konnten echte Hardcore-Fans für ihre Konzerte auch das VIP-Paket buchen, das schlappe 500 Pfund kostete.

Neben einem Fangeschenk und einem laminierten Ausweis, hatten die Inhaber dieses Tickets auch eine Option darauf, sich mit der Diva ablichten zu lassen.

Wie ein Besitzer eines VIP-Tickets der Sun verraten hat, gab es aber klare Regeln: „Kein Küssen, Berühren, Greifen oder Mariah umarmen. Sie selbst durfte Fans berühren, aber die Leibwächter sagten uns, wir dürfen sie nicht berühren“. Das passt mal zu dem Diva-Image der 45-Jährigen.

Mariah Carey Weihnachten

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname *

E-Mail-Adresse *

Anschrift *

Postleitzahl *

Ort *



Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.