Adele:
Spricht über ihren Damenbart

Sängerin Adele plaudert auf ihrer aktuellen Tour sehr gern über Privates auf der Bühne. Zuletzt hatte sie erzählt, dass sie sich zu ihrem Geburtstag eine Pyjamaparty wünscht und jetzt, was in ihrer Schwangerschaft so los war.

„Als ich schwanger war, hatte ich so viel Testosteron in mir, dass mir ein Bart gewachsen ist. Ich habe wirklich einen Bart aber bin nicht stolz darauf. Ich nenne ihn Larry“, berichtet „Us Weekly“.

Die Zeitschrift klärt in ihrer Onlineausgabe mit einer Dermatologin auf, dass der Testosteronspiegel jedoch nicht schuld ist. Eine Veränderung der Wachstumsphase der Haare ist schuld. So entsteht der Eindruck, man hätte mehr Haare als sonst.

Adele kommt in Deutschland Anfang Mai zu Konzerten in Berlin, Hamburg und Köln. Leider sind alle Termine ausverkauft.

Adele

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Quelle: Videovalis

von Hirsch Heinrich