Justin Bieber:
Schmeißt Selena Gomez aus seiner Instagram-Liste

Justin Bieber

Oh, oh. Großes Drama bei unser aller Lieblings-On/Off-Pärchen Justin Bieber und Selena Gomez. Offenbar hat Bieber der 22-Jährigen auf Instagram die Gefolgschaft gekündigt.

Die Teenie-Webseite „J 14“ war zuerst darauf gestoßen, dass der Sänger Gomez auf dem Bilder-Dient nicht mehr Folgt. Und sie haben recht. Unter den 44 Personen, denen Bieber folgt, ist Selena Gomez nicht zu finden.

Warum Bieber seine On/Off-Flamme auf Instagram verstoßen hat, liegt allerdings völlig im Dunkeln. Eine Theorie besagt, dass der 20-Jährige in einem Anfall von Eifersucht gehandelt hat, ausgelöst zu Selenas Video zu ihrem Song „The Heart Wants What It Wants“, in dem sie dem männlichen Hauptdarsteller äußerst nahe kommt.

Ein anderes Gerücht geht davon aus, dass Kendall Jenner der Grund sein könnte, weswegen Bieber Selena ausgesperrt hat. Der Sänger wurde in letzter Zeit immer wieder mit der kleinen Schwester von Kim Kardashian gesehen und postete fleißig Bilder mit ihr.

Nun ist Gomez keine große Freundin Jenners, was zu der Spekulation führt, dass Selena und Justin wegen des Jung-Models in Streit gerieten und der „Boyfriend“-Sänger Gomez aus Trotz aus seiner Liste entfernte.

Was auch immer der wahre Grund sein mag, eines steht fest: Langweilig wird es mit den beiden nie.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.