Kim Kardashian:
Von Bruder Robert als “Schlampe” beleidigt

Kim Kardashian

Bei Familie Kardashian fliegen ja öfter mal die Fetzen. Aktuell liegen sich Kim Kardashian und ihr Bruder Robert in den Haaren.

Angespannt war das Verhältnis der beiden Geschwister schon länger. Bei Kims Hochzeit mit Kanye West hatte das It-Girl ihrem Bruder vorgeworfen, für das große Fest zu fett zu sein und sich nicht genügend angestrengt zu haben, um abzunehmen. Robert war daraufhin sofort beleidigt abgereist.

Nun hat der 28-Jährige seinen Instagram-Account genutzt, um es seiner Schwester heimzuzahlen. Nachdem er alle seine Bilder aus seinem Account gelöscht hatte, stellte er ein Bild der blutverschmierten Rosamund Pike aus dem Film “Gone Girl” online und schrieb dazu: “Das ist meine Schwester Kim, die Schlampe aus ‘Gone Girl’ …”

In dem Film spielt Pike eine manipulative Ehefrau mit psychopathischen Zügen, die durch das Legen falscher Spuren einen von ihr begangenen Mord vertuscht. Was Robert Kardashian mit dem Bild sagen will und was ihn dazu veranlasst hat es zu posten, ist nicht bekannt.

This is my sister kim , the bitch from Gone Girl,,,

Ein von ROBERT KARDASHIAN (@robkardashian) gepostetes Foto am

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich