Justin Bieber’s Parfümkollektion

justin bieber duftJustin Bieber ist der beliebteste und angesagteste Popsänger und lässt tausende von Mädchenherzen höher schlagen. Nun können sich die weiblichen Fans ihrem Idol noch näher fühlen: 2012 brachte Justin sein erstes Parfüm namens „Girlfriend“ auf den Markt. Der blumige und frische Duft ist wie sein Erschaffter erwachsen aber doch jugendlich. Ein Highlight bildet die revolutionäre magnetische Kappe des umschnürten Flakons.
Die Kopfnote setzt sich aus Birne, Brombeere, Erdbeere und Mandarine zusammen. Aprikosennektar, Freesie, Jasmin und Orangenblüte sorgen für die fruchtige Herznote. Die Basisnote wird durch Amber, Moschus und Vanilleorchidee gebildet.

2013 brachte Justin Bieber sein zweites Parfüm „The Key“ auf den Markt. Der Duft besticht wieder durch seine blumig-fruchtige Intensität. Das Flakon besteht aus einem schlichten Weiß mit goldenen Elementen und einem kleinen goldenen Schlüssel. Die fruchtige Kopfnote besteht aus Birne, Boysenbeere, Mandarine und Osmanthus. Jasmin, Pfirsichnektar und Wasserlilie bilden die blumige Herznote. Für die cremige Basisnote sorgen edle Hölzer, Himbeercreme, Moschus und Vanille.

2014 folgte dann der Nachfolger „Justin Bieber“. Das Flakon sieht dem Vorgänger ähnlich, diesmal verläuft die goldene Farbe aber und es hängt eine kleine, goldene Schallplatteam Hals des Flakons. Dieser energiegeladene Duft hat eine blumige Kopfnote aus Bergamotte, Birne und Passionsfrucht. Die Herznote bilden Freesie, Geißblatt und Heliotrop. Für die sinnliche Basisnote sorgen Aprikosennektar, goldener Amber, Sandelholz und weißer Moschus.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Monika Haupt