Detlef D! Soost:
Macht Deutschland sexy!

Man kennt ihn aus ‚Popstars’ als knallharten Tanz-Coach. Jetzt will Detlef D! Soost ganz Deutschland fit machen.

Mit seinem Powerprogramm ‚10 Weeks Bodychange – I make u sexy’ hat der Choreograf den überflüssigen Pfunden der Deutschen den Kampf angesagt. Soost selbst ist das beste Aushängeschild für sein Training, nahm er doch damit 20 Kilo ab.

‚10 Weeks Bodychange’ basiert auf den drei Säuelen Ernährung, Training und Motivation. So soll man dauerhaft fit bleiben und einen schön definierten Körper bekommen. Das Besondere ist allerdings, das die Teilnehmer dafür nicht ins Fitness-Studio müssen. D! kommt als persönlicher Trainer nach Hause – per Videobotschaft.

Über einen Zeitraum von 10 Wochen werden gezielt Emails mit solchen Botschaften an die Abnehmwilligen geschickt. Detlef Soost erklärt hier detailliert sein Workout. Durch gezielte Übungen soll der Stoffwechsel angeregt und Muskeln aufgebaut werden. Kurz, den Problemzonen wird der Kampf angesagt.

Die wichtigste Säule ist allerdings die Ernährung. Proteinreich und Gemüsehaltig soll sie sein. Dafür kocht der Tänzer sogar auf dem Bildschirm für seine Schützling. Detlef D! Soost kennt man vor allem als knallharten Coach und Juror aus ‚Popstars’. Dass der 41-Jährige motivieren kann, weiß man also. Zusätzlich helfen bei dem Programm die Web-App ‚Erfolgstool’ und ein Foto-Vorher-Nachher-Vergleich. Was könnte mehr anspornen?

Wer Lust bekommen hat, sich von D! in 10 Wochen sexy machen zu lassen, kann sich auf www.10wbc.com anmelden. Das Training kostet über den gesamten Zeitraum 79 Euro, also nur 1,13 Euro pro Tag. Billiger als jedes Fitness-Studio ist es damit allemal.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sonja Müller

von TIKonline.de

Comments

  1. Ist ja ekelig diese Muskelberge. Krank!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.