Weltrekord:
Im Berliner Legoland Discovery Centre


Weltrekord Legoland Discovery Centre (Foto: HauptBruch GbR)

23534 LEGO Steine, 287 LEGO Fans zwischen 4 und 54 Jahren, 18 Stoppuhren, 9 Modellbauer, 8 LEGOLAND Discovery Centre, ein LEGOLAND und ganz viel Spaß am Bauen und Konstruieren waren nötig, um gestern um 13:00 in Berlin und zeitgleich in England, den USA, Japan und Deutschland den Rekordversuch zu starten.

Bereits 32 Minuten und 31 Sekunden später war Berlin als erstes fertig und alle 25 Weihnachtszüge bereit zur Abfahrt. Aber wie kam es dazu? Alles begann mit der Wahl des Modells das gebaut werden sollte, eben selbigem Weihnachtszug – und dann folgten die vielen, vielen Bewerbungen, die überall auf der Welt eingingen, in Chicago, Dallas, Kansas City, Atlanta, Tokio, Manchester, Duisburg, Berlin und Windsor! In Berlin gar so viele, das erst nach einem spannenden Vorausscheid feststand welche 25 Mädchen und Jungen zwischen 6 und 10 Jahren um den Rekord mit bauen durften.

Weltrekord Legoland Discovery Centre (Foto: HauptBruch GbR)

Unter Anleitung eines Modellbaumeisters haben sie jeweils aus 82 LEGO Steinen den Weihnachtszuges gebaut. Die ganz internationale Berliner Modellbautruppe mit Kindern aus England, Frankreich und Deutschland war genau eine Minute schneller als die „Bauherren“ in Tokio. Tim, 10 Jahre, freute sich besonders, dass er die Kinder in Duisburg und Tokio beim Bauen über eine Webcam sehen konnte und fügte schmunzelnd hinzu: „Wir waren die Schnellsten!“ Noah, 7 Jahre, erklärt stolz: „Ich liebe LEGO und baue zu Hause wahnsinnig viel, habe mich bestens vorbereitet auf den Weltrekord und fand es gar nicht so schwer!“

Schon gestern Abend um 18:20 haben die Guinness Verantwortlichen bekannt gegeben, dass die Centern in Chicago, Dallas, Kansas City, Atlanta, Tokio, Manchester, Duisburg und Berlin sowie das LEGOLAND Windsor den Guinness Weltrekord für den größten Modellbau-Workshop eingestellt haben. Für die 25 Berliner „Rekordkinder“ gibt es bald eine große Weltrekord-Party mit vielen Überraschungen in der beliebten Kinderattraktion.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.