Victoria schafft neue Position für Brooklyn


Victoria Beckham gibt Brooklyn angeblich einen Job.
Die 41-jährige Designerin arbeitet Berichten zufolge eifrig daran, ihren ältesten Sohn in das Team ihres namhaften Labels zu integrieren. Dieser ist ein aufstrebender Fotograf und seine Mutter soll extra für ihn eine neue Position geschaffen haben.

Ein Insider verriet dem ‚Heat‘-Magazin: „Wenn er diesen Sommer mit der Uni in London fertig ist, wird er für Victoria arbeiten. Sie denkt, dass er ein ausgezeichnetes Auge für Mode hat und sehr talentiert ist. Er wird eine kreative/ fotografische Position innehaben.“ Victoria sei gerade dabei, ein neues Büro im Westen Londons zu sichern. Sie wolle mehr Läden eröffnen. Der nächste Standort soll in New York eröffnet werden und bei diesem Schritt wolle sie den 18-Jährigen miteinbeziehen.

Das ehemalige Spice Girl, das zusammen mit seinem Ehemann David außerdem noch die Kinder Romeo (14), Cruz (11) und Harper (5) hat, freue sich sehr darauf, mit Brooklyn zusammenzuarbeiten. „Sie stehen sich sehr nah und er verbringt viel Zeit damit, sie bei ihren Reisen zu begleiten und ihr Ratschläge zu ihrer Arbeit zu geben. Er springt für David ein, wenn er weg ist und kümmert sich um sie. Niemand bringt sie so sehr zum Lachen wie Brooklyn“, so der Insider weiter.

Neben ihrem Interesse an seiner Karriere haben die Beckhams dem Teenager wohl auch Liebes-Ratschläge gegeben. Gerüchten zufolge soll seine Beziehung mit der Schauspielerin Chloe Grace Moretz nämlich wieder entflammt sein, die sich schon immer gut mit Victoria verstanden hat.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Bang

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.