So gesund leben die Stars!

Adobe Stock © Natalia Klenova # 86675675

Reich, berühmt und strahlend schön: Stars wie Katy Perry, Angelina Jolie und Jennifer Aniston stehen ständig im Rampenlicht und schaffen es dabei auch noch immer blendend auszusehen. Wie machen die das bloß? Von nichts kommt nichts. Diese Devise gilt natürlich auch für Prominente, die einiges dafür tun müssen, um sich auf der Bühne oder Kinoleinwand stets in Topform zu präsentieren. Wir schauen bei einigen Stars einmal genauer hin, wie gesund sie eigentlich leben und decken so manches Geheimnis auf, das hinter ihrem makellosen Aussehen steckt.

Katy Perry

Die 1984 geborene US-amerikanische Sängerin Katy Perry („Hot n Cold“) verkaufte seit Beginn ihrer Karriere nicht nur weltweit mehr als 100 Millionen Tonträger, sie ist auch ein begehrter Werbestar für Mode, Make-up und Schmuck. Obwohl sie immer viel unterwegs ist, glänzt sie bei ihren Auftritten stets mit einer grazilen Figur und einem strahlenden Aussehen.  Dem amerikanischen Magazin „Shape“ hat die Sängerin verraten, wie sie sich fit hält. Neben einem Personal Trainer, der sie auf ihre schweißtreibenden Bühnenprogramme vorbereitet und einer gesunden Ernährung mit leichter Kost und viel Wasser setzt sie auf das gute alte Springseil. Damit spult sie auch an stressigen Tagen immer noch ein kurzes und effektives Workout ab, das sie in Form hält. Dank E-Zigaretten verzichtet Katy Perry keineswegs gänzlich auf Genuss, denn die Sängerin gehört zu den immer mehr werdenden Stars, die zu dieser Alternative greifen.

Kim Kardashian

Man kann von dem US-amerikanischen Reality-Star halten, was man mag, aber in gesunder Lebensweise ist Kim Kardashian definitiv ein Vorbild. Das Oberhaupt des berühmten Kardashian-Clans gilt in Sachen Ernährung und Sport als äußerst diszipliniert. Ihre Personal-Trainerin Melissa Alcantara verriet einem amerikanischen Fernsehsender, dass bei Kim normalerweise an sechs Tagen die Woche ein Workout von 60 bis 90 Minuten Dauer auf dem Programm steht und sie dieses trotz proppenvollem Terminkalender nur in äußersten Notfällen ausfallen lassen würde. Um sich zu motivieren und gewissermaßen unter Druck zu setzen, ihre Ziele zu erreichen, schreibt sich Kim Kardashian diese vorher auf. Erst wenn sie einen Haken dahinter setzen kann, sei die dunkelhaarige Schönheit mit sich zufrieden, so Alcantara weiter.

Heidi Klum

Model, Jurorin, Moderatorin, Produzentin und jetzt auch noch frisch angetraute Gattin des Tokio-Hotel-Gitarristen Tom Kaulitz: Heidi Klum ist der Inbegriff einer echten Powerfrau. Trotz ihrer immerhin schon 46 Lebensjahre und der vielen Verpflichtungen präsentiert sich Klum stets mit einer makellosen Figur und scheint vor Energie nur so zu strotzen. Ihr Geheimnis: Eisernes Training unter Anleitung ihres Personal-Trainers David Kirsch und ein ausgeklügeltes Ernährungskonzept. Während Protein-Shakes, Salat, Gemüse sowie mageres Fleisch regelmäßig auf dem Speiseplan stehen, sind Kohlenhydrate und Obst verpönt. Auf diese Weise gönnt sich die Deutsch-Amerikanerin sogar bis zu fünf Mahlzeiten täglich im Abstand von mindestens drei Stunden.

Adobe Stock © lukaszimilena #193792104

Jennifer Aniston

Die US-amerikanische Schauspielerin und viele weitere Stars schwören auf die Sonoma-Diät, die als so etwas wie ein kalifornischer Hollywood-Lifestyle gilt. Ein Grundpfeiler des Konzepts, das auf kontrollierten Genuss, ausgewogene Speisen und gelegentliche erlaubte Sünden setzt, ist die sogenannte Tellerregel: Statt Kaloriengrenzen vorzugeben, sind bei der Sonoma-Diät die Tellermaße vorgeschrieben. Beim Frühstück darf der Durchmesser des Tellers nicht mehr als 18 und beim Abendessen nicht mehr als 23 Zentimeter betragen. Der Speiseplan basiert hauptsächlich auf fettarmen Fleich- und Fischsorten sowie Proteinshakes; außerdem kommen Gemüse, Hülsenfrüchte und in Maßen bestimmte Fruchtsorten dazu. Verboten sind Süßigkeiten, Alkohol, Fertigprodukte, Weißmehl und Reis.

Madonna

Pop-Ikone Madonna ist mittlerweile stolze 61 Jahre alt, sieht aber bestimmt dreißig Jahre jünger aus. Schon seit Jahrzehnten wird die berühmte Sängerin für ihr junges Aussehen bewundert, welches das Ergebnis harten Trainings und einer eisernen Diät ist. Madonna betreibt mehrere Stunden täglich Yoga und Pilates und lebt nach der Lehre der Makriobiotik. Wichtigster Pfeiler dieser Lebensweise, deren Ursprünge bis zur Antike zurückreichen, ist eine Ernährung mit Vollkornreis, Hülsenfrüchten, saisonalem Gemüse, Algen und Soja. Tabu sind zucker- und stärkehaltige Lebensmittel sowie Milch- und Weizenprodukte mit Ausnahme von Weizengrassaft.

Beyoncé

Makellose Schönheit und Sexappeal verkörpert auch die US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin Beyoncé. Sie bringt sich für anstrengende Tourneen mit der Master-Cleanse-Diät in Form, bei der es sich um eine Heilfasten-Kur von maximal zehn Tagen Länge handelt.

Brad Pitt

Um die Herren der Schöpfung nicht gänzlich zu vernachlässigen, werfen wir einen Blick darauf, was Hollywood-Beau Brad Pitt für Gesundheit und Fitness tut. Der mittlerweile 55-jährige geht immer noch als Mittdreißiger durch und präsentierte sich in Filmen wie „Fight Club“ und „Troja“ mit muskelbepacktem Adonis-Körper. Sein Geheimnis: Ein Speiseplan ohne Milchprodukte, frittiertem Essen und industriell hergestellten Lebensmitteln wie Weißmehl, Softdrinks und Süßigkeiten. Dazu kommt ein diszipliniertes Training, bei dem jeden Tag eine andere Muskelgruppe im Fokus steht und am siebten Tag etwas für die Ausdauer getan wird.

Adobe Stock © Rido #271925663

Angelina Jolie

Brad Pitts’ Exfrau Angelina Jolie vertraut einem bewährten Konzept, mit dem auch Otto Normalbürger fit und schön sein können: einer Mischung aus ausgewogener Ernährung und regelmäßiger Bewegung. Die 44-jährige US-amerikanische Schauspielerin, die durch den Film „Lara Croft: Tomb Raider“ weltberühmt wurde, macht einen weiten Bogen um Fast Food und trinkt zwei bis drei Liter Wasser täglich. Ihre Mahlzeiten, von denen sie sechs statt der üblichen drei am Tag zu sich nimmt, setzen sich hauptsächlich aus Obst und Gemüse zusammen. Dazu trainiert sie regelmäßig unter der Anleitung eines Personal-Trainers. Ihren makellosen Teint verdankt Jolie übrigens angeblich keinen Schönheitsbehandlungen, sondern Pflegeprodukten mit natürlichen Inhaltsstoffen und Sonnenschutz: Wann immer sie sich im Freien aufhält, verwendet sie Sonnencreme und trägt oft auch einen Hut, um UV-induzierte Hautalterung und die Entstehung unliebsamer Altersflecken zu vermeiden.

Foto(s): © Bild 1: Adobe Stock © Natalia Klenova # 86675675
Bild 2: Adobe Stock © lukaszimilena #193792104
Bild 3: Adobe Stock © Rido #271925663

von TIKonline.de

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname *

E-Mail-Adresse *

Anschrift *

Postleitzahl *

Ort *



Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.