GalaoShots Kurzfilmfestival 2006:
Jetzt mitmachen!



Photo: galao-shots.com Mitten im Berliner Kiez findet in diesem Jahr am 26.8. das zweite Galaoshots Kurzfilmfestival statt. Gesucht werden junge Filmemacher, Amateure und Profis, welche zu dem diesjährigen Motto „Cream“ einen Kurzfilm produzieren und bis zum 11.8. einreichen. Maximale Länge: Acht Minuten.

Die ausgewählten Filme werden von einer prominenten Jury aus der Film- und Showbranche bewertet. Und die kann sich sehen lassen! Regisseur Fatih Akin, Bela B. von den Ärzten, Jana Pallaske oder Tom Schilling werden die Awards und Preise in 5 Kategorien verleihen. Zusätzlich wird vom Publikum per Applaus der Audience-Award für den Besten Film verliehen.



Das Galaoshots Kurzfilmfestival am 26. August 2006 verspricht ein gemütliches Open Air-Event zu werden. Kostenlos für Zuschauer und Filmemacher, begleitet von Berliner DJ-Sets und Barbeque ab dem frühen Nachmittag. Austragungsort ist der Platz vor dem Café Galao in Berlin-Mitte.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.