Jessie J:
Braucht keinen Ruhm

Jessie J könnte gut auf den Ruhm verzichten und möchte die Menschen eigentlich nur mit ihrer Musik inspirieren. Die „Do It Like a Dude“-Interpretin hat kein Interesse am Star-Rummel, erklärt sie in einem Interview mit dem Magazin „Recognise“.

„Ich habe nicht in diesem Business angefangen, um berühmt zu werden oder auf die ganzen coolen Partys zu gehen. Ich möchte meine Musik dazu nutzen, den Menschen zu helfen, die durch die Medien mit Negativität bombardiert werden. Auf einer ganz alltäglichen Basis möchte ich ihnen Hoffnung geben“, beschreibt sie ihre Intention.

Die 22-Jährige, die seit ihrem elften Lebensjahr unter einem unregelmäßigen Herzschlag leidet, wurde durch einen leichten Schlaganfall im Alter von 18 Jahren dazu inspiriert, ihren musikalischen Traum zu verwirklichen. Über ihre gesundheitliche Verfassung berichtet sie:

„Natürlich hat mich das angespornt, das zu tun, was ich getan habe. Das Leben ist niemandem garantiert und ich habe dadurch gemerkt, dass ich keine Zeit zu verschwenden habe. Das Alter ist nur eine Nummer und das Leben ist das, was man daraus macht. Ich habe bis jetzt überlebt und auch, wenn ich erst jetzt in der Öffentlichkeit stehe, bin ich doch schon seit sechs Jahren im Musikbusiness tätig.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.