Nolwenn Leroy:
Titelsong zur Fortsetzung der „Wanderhure“


Nolwenn Leroy (Foto: Muriel Leroy)

Mit ihren Adaptionen traditionellen keltischen Liedguts feiert die Französin Nolwenn Leroy nun auch in Deutschland erste Erfolge.

Ihr Album „Bretonne“ stieg auf Platz 17 in die deutschen Albumcharts ein. „Bretonne“ erlangte in Frankreich mehrfachen Platin-Status, war dort sieben Wochen Nummer 1 und verkaufte sich über 800.000 Mal. Am 20. Januar erschien das Album in Deutschland.

Nolwenn Leroys Song „Mna Na H-Eireann“ wird zum Titelsong des Films „Die Rache der Wanderhure“ – einer Verfilmung des Bestsellerromans „Die Kastellanin“ mit Alexandra Neldel in der Hauptrolle.

Im vergangenen Jahr sorgte der Film „Die Wanderhure“ für eine TV-Sensation. Zehn Millionen Zuschauer folgten gebannt der ursprünglich von Iny Lorentz als Roman veröffentlichten Geschichte.

Die Fortsetzung „Die Rache der Wanderhure“ ist am 28. Februar im TV zu sehen und erscheint am Tag darauf auf DVD und Blu-Ray.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Muriel Leroy

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.