Roman Lob:
Erst Album, dann ESC und dann eine Tour

Mit Dreitagebart, Strickmütze und seiner Stimme eroberte Roman Lob bei „Unser Star für Baku“ im Handumdrehen die Herzen der Zuschauer.

Nun wird ihm die große Ehre zuteil, am 26. Mai die deutschen Farben beim Eurovision Song Contest hochhalten zu dürfen. Bevor er allerdings beim Grandprix auf die Bühne steigt, bringt der junge Sänger erst einmal sein Debüt-Album auf den Markt.

Es trägt den Titel „Changes“ und wurde von Jury-Präsident und Fanta Vier-Mitglied Thomas D produziert. Von schmissigen Rock/Pop-Nummern über funky Up-Tempo-Tracks bis zu rührenden Balladen hat die Platte alles zu bieten, verspricht Lob.

Nach seinem großen Auftritt in Baku verschwindet Roman Lob auch nicht einfach in der Versenkung. Er geht auf Tour durch deutsche Lande.

Roman Lob live 2012:

09.10.12 Hamburg, Grünspan
10.10.12 Köln, Gloria Theater
11.10.12 Bochum, Zeche
12.10.12 Münster, Jovel
14.10.12 Stuttgart, Theaterhaus
15.10.12 Mannheim, Capitol
16.10.12 Offenbach, Capitol
17.10.12 Kassel, Musiktheater
25.10.12 Koblenz, Burg Ehrenbreitstein
26.10.12 München, Muffathalle
27.10.12 Luxemburg, Rockhal Club
05.11.12 Berlin, C-Club
06.11.12 Leipzig, Werk 2
07.11.12 Hannover, Capitol
08.11.12 Bremen, Modernes
13.11.12 Ulm, Roxy
14.11.12 Kempten, kult.Box
15.11.12 Heilbronn, redblue
16.11.12 Nürnberg, Löwensaal

Hier gibt´s die Tickets!

Tickets ausverkauft!? Hier Restkarten sichern!

Roman Lob über sein neues Leben.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.