will.i.am:
Neues Album noch vor Ostern?

will.i.am-Fans dürfen sich schon bald auf die neue Platte des Sängers freuen. Nachdem der Black Eyed Peas-Sänger zuletzt mit „Scream & Shout“ – seinem Duett mit Britney Spears – die Charts stürmen konnte, verspricht er nun, dass auch sein neues Album „#willpower“ nicht mehr lange auf sich warten lässt.

Und obwohl noch kein Veröffentlichungstermin feststeht, verrät er, dass es spätestens im Frühling in den Handel kommen wird. „Diese Platte erscheint, bevor der Osterhase angehoppelt kommt“, kündigt will.i.am im Gespräch mit MTV an. Unter Druck wolle er sich aber nicht setzen.

Dass sich „Scream & Shout“ bereits zum weltweiten Hit entwickelt hat, kann der 37-jährige Musiker derweil nicht glauben – vor allem da er sich damit als Solokünstler von seiner Band hervorheben konnte. „’Scream & Shout‘ ist in 53 Ländern Nummer 1“, freut er sich.

„Darauf bin ich wirklich stolz, denn ich mache schon seit einer ganzen Weile Musik und hatte schon großen Erfolg mit meiner Gruppe, den Peas. Es ist ganz schön angsteinflößend, alleine Musik zu machen, wenn man aus einer großen, erfolgreichen Gruppe kommt, die in Stadien spielt. Und dann mit so einem Song Erfolg zu haben – das ist überwältigend und dafür bin ich dankbar.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.