Jonas Brothers:
Schwingen die „Pom Poms“

Die Jonas Brothers bringen ihre neue SinglePom Poms“ noch in diesem Frühjahr auf den Markt. Das amerikanische Trio hat sogar bereits den Video-Clip zu dem neuen Song abgedreht, für den sie laut „On Air With Ryan Seacrest“ die Hilfe von zwei Cheerleader-Teams sowie einer Marschkapelle von der Southern University in Anspruch nahmen.

Der älteste der drei Brüder, Kevin (25), verkündete zudem kürzlich, dass die Gruppe auch die Arbeiten an ihrem fünften Studioalbum beendet hat und die Platte später in diesem Jahr in die Läden bringen wird. „Wir wollten uns ein bisschen Extra-Zeit gönnen, um sicher zu gehen, dass es richtig ist“, verriet er. „Wir haben jetzt für beinahe ein Jahr daran gearbeitet und nun ist es Zeit. Wir sind wieder voll dabei.“

Die Texte der neuen Scheibe sollen laut Bruder Nick derweil tiefgründiger als ihre bisherige Arbeit sein. „Wir hatten eine denkwürdige Karriere, für die wir bis zu diesem Zeitpunkt sehr dankbar sind“, konstatiert er.

„Und jetzt hoffen wir, dass wir für unsere Fans eine Erfahrung erschaffen können, die wirklich persönlich ist und die in Sachen Lyrics einen tiefgründigeren Einblick in unser Leben bieten. Wir reden über einige wirklich ernste Sachen, die uns sowohl in der aktuellen Zeit als auch in der Vergangenheit viel bedeuteten.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.