Kanye West:
Wegen Musik-Klau verklagt!

Rapper benutzen ja von je her in ihren Songs gerne Samples aus der Musik anderer Leute. Kanye West, Common und Method Man sind da keine Ausnahme.

Allerdings sollten die Herren eigentlich wissen, dass man sich vorher die Genehmigung des eigentlichen Urhebers einholen sollte.

Wie „NME.com“ meldet, wurde aber genau das offenbar vergessen. In den Songs „Gone“ von Kanye West, „Chi City“ von Common und „Run 4 Cover“ von Method Man sollen nämlich Teile des Songs „Upon This Rock“ von Joe Farrell ohne Erlaubnis verwendet worden sein.

Die Tochter des bereits verstorbenen Jazz-Musikers hat nun dagegen geklagt und fordert nicht weniger als 1 Million Doller Schadenersatz und einen vorläufigen Verkaufsstopp der entsprechenden Platten.

[AMAZONPRODUCT=B000RG1FMO]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von TIKonline.de

Comments

  1. gondarripper says:

    ich glaub, es gibt mehr geklaute sings, als andere. ist ja wohl nichts neues. nur erwischen lassen darf man sich halt nicht.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.