Mick Jagger:
Bald wieder auf Stones-Tour?

Mick Jagger

Mick Jagger möchte nächstes Jahr wieder mit den Rolling Stones auf Tour gehen. Der 70-Jährige bezeichnet die Auftritte der Band im Juni in Glastonbury und im Juli in London’s Hyde Park als „perfekt“ und ein „großartiges Ende“ ihrer Tour durch Europa und Nordamerika.

Außerdem verrät er, dass die Auftritte ihn „umgehauen“ haben und er das gerne wiederholen würde. Dem „London Evening Standard“ erzählt der Sänger: „Dieser Sommer war wirklich toll für uns. Ich bin richtig glücklich und hatte letztes Jahr eine wirklich gute Zeit. Es war ein hervorragender Abschluss in Glastonbury und im Hyde Park. Es hat uns umgehauen. Wir würden das gerne wiederholen.“

Jaggers Bandkollege Keith Richards, der neben Ronnie Wood und Charlie Watts zur Band gehört, verriet kürzlich, dass die Band bereit wäre, eine Tour zu Ehren des 60-jährigen Band-Jubiläums zu machen. „Alles in meinem Leben begeisterte mich ein oder zwei Mal. Die einzige Sache, die ich nicht bleiben lassen kann ist, mit den Rolling Stones aufzutreten. All diese Nullen die vorüberziehen … 30, 40, 50 Jahre. Ich sehe keinen Grund, warum es nicht auch noch eine 60 geben sollte. Entweder das, oder wir gehen bei dem Job drauf.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Comments

  1. Hyronimus4345 says:

    Superb!

    Die Nachricht des Tages.

    Viva les Stones!

Speak Your Mind

Ich möchte teilnehmen:

Vor und Nachname (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Adresse (Pflichtfeld)

Postleitzahl (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Mit dem Absenden des Formulars erklären Sie sich mit den Teilnahmebedingungen dieses Gewinnspiels einverstanden.


Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Stern aus.