Ayda Field knutscht in Robbies Musikvideo mit einer Frau


Ayda Field küsst im Musikvideo ihres Mannes Robbie Williams jemand anderen – und zwar eine Frau!
Für seine neue Single ‚Mixed Signals‘ hat der 43-jährige Sänger Clips mit drei verschiedenen Enden gedreht. Für seine Frau hat sich der ‚Party Like A Russian‘-Interpret etwas ganz Besonderes einfallen lassen. In ihrer TV-Show ‚Loose Women‘ berichtete die Mutter von Teddy (4) und Charlton (2): „In dem neuen Ende habe ich was mit einer Frau. Das alternative Ende geht darum, dass sie eine Affäre mit mir hat. Das war die Idee meines Ehemanns und die witzige Sache ist, dass er mir erklärt hat, dass er im Video verheiratet ist. Ich dachte ‚Oh, das wäre eine lustige Rolle für mich‘ und er meinte: ‚Oh, nein, nein, das wirst nicht du sein. Aber am Schluss gibt es ein alternatives Ende, wo du mit diesem wirklich heißen Model rummachst.'“

Erst habe sich die Schauspielerin gar nicht sonderlich viele Gedanken gemacht. Sie gestand: „Ich dachte ‚Ohhhhhhh. Okay. Wie wird er aussehen? Das ist interessant. Mein Mann wird einen sehr tollen Mann auswählen’… und dann war es eine Frau! Er hat mir das Bild eines Models in der Nacht vorher gezeigt und meinte ‚Das ist das Model‘. Es war das Foto dieses blonden Mädchens und ich dachte mir nur ‚Was?‘. Er erwiderte ‚Sie wird in Unterwäsche sein, und du wirst in Unterwäsche sein’… Wunderbar, vielen Dank.“ Dennoch sei Ayda mit den Dreharbeiten zufrieden und könne es gar nicht abwarten, bis das Video mit den verschiedenen Endversionen erscheint: „Ich freue mich so darauf.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Bang

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.