Eminem:
Mit „Relapse“ auf Platz zwei in den Charts


Eminem meldet sich mit „Relapse“ in den USA und Kanada direkt auf Platz eins der Album-Charts zurück und erobert bei uns Platz zwei.

Für den Rapper ist „Relapse“ mehr als nur ein Comeback. Eminem verarbeitet mit der Platte auch die letzten Jahre, die ihn an seine Grenzen geführt haben. Tablettenabhängigkeit gehört für den Musiker nun der Vergangenheit an.

Ein Song, der in der Entzugsklinik entstand, ist „Beautiful“. Der Track ist nach „We Made You“ die zweite Singleauskopplung aus dem neuen Album.

„Aus der Zeit, als ich nicht nüchtern war, ist dies der beste Song, den ich hervorgebracht habe. Und deshalb auch der einzige auf dem Album aus dieser Zeit. Als ich die ersten Zeilen geschrieben habe, war ich in keinem guten Zustand. Ich dachte es ist vorbei“, berichtet der US-Rapper.

Zum Glück ist es mit Eminem nicht vorbei. Sein neues Album ist auf dem besten Weg, zum Klassiker zu werden.

[AMAZONPRODUCT=B00192M9FC]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Anthony Mandler

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.