Cascada verdrängt Jacko in England:
Und stürmt nun die deutschen Charts


Cascada – so heißt der neue Stern am Dance-Himmel. Es war eine echte Sensation, die sich letzte Woche in England ereignete: Cascada stieß den King of Pop Michael Jackson vom Chartthron! Direkt auf Platz eins stieg „Evacuate The Dancefloor“ in die britischen Hitlisten ein.

Auch in Deutschland avanciert die Single langsam aber sicher zum Mega-Hit und schaffte mit Platz sechs den höchsten Neueinstieg der Woche.

Sängerin Natalie Horler ist gebürtige Britin, wuchs in Deutschland auf und wohnt heute in Bonn. Für sie ist es ein tolles Gefühl zu wissen, dass die Leute ihre Songs lieben.

Das gleichnamige Album „Evacuate The Dancefloor“ wird am 17. Juli in Deutschland veröffentlicht. Darauf wird es eine tolle Mischung aus mitreißenden Dancefloor-Hymnen, echten Pop-Songs aber auch gefühlvolle Balladen zu hören geben.

[AMAZONPRODUCT=B002DESICI]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music 2009

von TIKonline.de

Comments

  1. Sie sieht ja mal scharf aus! Also wenns mit der Musik nicht mehr klappt, dann ebend mit Modeln

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.