Pink:
München als Video-Kulisse

Pink (Foto: Andrew Macpherson)

Ihr aktuelles Album „The Truth About Love“ hat sich Pink bereits mit Doppelplatin veredelt. Genug hat sie deshalb aber noch lange nicht.

Nach ihrer Nummer-1-Single „Just Give Me A Reason“ schickt die Sängerin nun nämlich die nächste Single-Auskopplung ins Rennen. „True Love“ heißt die Nummer, mit der Pink den erneuten Sturm auf die Charts wagen will.

Der Song bzw. das dazugehörige Video sind auch ein kleines Dankeschön an die deutschen Fans der Rock-Röhre. Das Filmchen, in dem neben Pink auch Duett-Partnerin Lily Allen, Pinks Ehemann Carey Hart und ihre Tochter Willow Sage Hart zu sehen sind, wurde nämlich vor und während ihres letzten Konzertes in der Münchner Olympiahalle aufgenommen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Andrew Macpherson

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.