Britney Spears:
Album wird sehr persönlich

Britney Spears

Britney Spears gibt auf ihrem neuen Album persönliche Einblicke. Die Sängerin arbeitet derzeit fleißig an ihrer neuen Platte und verspricht ihren Fans schon jetzt, dass sie darauf so persönlich wie nie zuvor sein wird.

„Ich freue mich wirklich darauf, euch einen Vorgeschmack auf mein neues Album zu geben“, schreibt die 31-Jährige auf Twitter. „Ich kann es gar nicht abwarten mit euch zu teilen, woran ich gearbeitet habe. Das wird mein persönlichstes Album.“

Noch stehen die Aufnahmen für das neue Werk am Anfang, wie Spears kürzlich in einem Radiointerview verriet, erscheinen soll es aber noch in diesem Jahr. „Ich will mit diesem Album einen neuen Weg einschlagen, es anders machen als alles, was ich bisher gemacht habe“, verriet sie letzten Monat.

Neben will.i.am, mit dem sie bereits den Nummer 1-Hit „Scream & Shout“ aufnahm, hat sie sich für ihr achtes Album auch den britischen Produzenten William Orbit ins Studio geholt. „Ich habe noch nie mit ihm gearbeitet, deshalb bin ich so aufgeregt“, gab sie zu. Orbit war unter anderem für Madonnas Klassiker „Ray of Light“ verantwortlich.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.