Lionel Richie:
Stolz auf Hits

Lionel Richie

Lionel Richie ist stolz darauf, dass seine Liebeslieder noch immer beliebt sind. Der 64-jährige Musiker hätte nach eigenen Angaben nie damit gerechnet, dass sich seine Lieder zu zeitlosen Hits entwickeln könnten.

Ganz im Gegenteil – früher habe er sich sogar darum gesorgt, irgendwann als Lachnummer gesehen zu werden. „In jedem beliebigen Jahr, in dem man ‚Endless Love‘ singt, funktioniert es“, freut sich Richie im Interview mit der Zeitung „Daily Star“.

„Ich mache ein großes Geschäft bei Hochzeiten, zwischen ‚Truly‘, ‚Endless Love‘ und ‚Three Times A Lady‘.“ Dass seine romantischen Hits langfristig noch gut ankommen würden, glaubte Richie aber nicht immer. „Mir war nicht wirklich bewusst, dass die Lieder so zeitlos sind, als ich sie schrieb“, gesteht der Star.

„Mitten in ‚Three Times A Lady‘ kam ‚Disco‘, sodass ich Angst hatte, ob es je funktionieren würde. Für immer bestehen bleiben? Darüber machte ich mir keine Gedanken, weil ich dachte, dass ich Gefahr lief, die Lachnummer der Musikbranche zu sein.“

Im Hinblick auf zukünftige Kreationen enthüllt Richie derweil, dass er mittlerweile ausreichend neue Erfahrungen gesammelt hat, um neue Lieder zu Papier zu bringen. Unter den inspirierenden Erlebnissen findet sich unter anderem die Erfahrung, Opa geworden zu sein.

„Ich musste die Quelle füllen, bevor ich zum Songschreiben zurückkehrte; ich brauchte ein paar mehr Lebenserfahrungen. Jetzt, da es fünf Jahre an lebensverändernden Erfahrungen waren, sieht man die Dinge also anders“, gibt Richie zu bedenken. „Ich bin Opa, und es gibt ein paar Songs, die ich darüber schreiben will. Ich muss in meiner Seele graben, um über diese Dinge zu schreiben.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.