Rita Ora:
Duett mit Justin Timberlake?

Rita Ora

Rita Ora hat angeblich ihre Fühler nach einer Zusammenarbeit mit Justin Timberlake ausgestreckt. Die beiden Popstars könnten laut einem Insider-Bericht der Zeitung „The Sun“ schon bald gemeinsam ins Studio gehen.

Ins Gespräch gebracht hat sich die „R.I.P.“-Sängerin demnach anscheinend über Timberlakes Ehefrau Jessica Biel, als ihr Wunschpartner beim Londoner Wireless Festival vergangene Woche auftrat. In der Zeitung erklärt der Informant:

„Rita und Jessica haben das ins Rollen gebracht, als sie nebeneinander standen und gemeinsam Justins Auftritt bewunderten. Jessica sah, wie entzückt Rita von der Performance ihres Mannes war und hat einen kleinen Plausch mit ihr gehalten.“ Hinterher habe Biel dann noch mit Timberlake darüber gesprochen „und jetzt könnten Rita und er schon sehr bald zusammenarbeiten“, zitiert das Blatt weiter.

Momentan ist Ora aber reichlich mit ihren eigenen kreativen Ergüssen beschäftigt. Derzeit arbeitet sie an ihrem zweiten Album und zeigte sich begeistert und überrascht, dass sie nun schon ihren zweiten Langspieler produziert.

„Ich kann nicht glauben, dass ich schon mein zweites Album mache“, erzählte Ora kürzlich verblüfft bei einer Werbekampagne von Sony.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.