Katy Perry:
Song-Premiere bei den VMAs

Katy Perry

Katy Perry wird ihre neue Single „Roar“ bei den MTV Video Music Awards präsentieren. Ärgerlicherweise ist der Song bereits am vergangenen Samstag, 10. August, ungewollt in Umlauf geraten.

Durch ein Leck verbreitete sich die Nummer im Internet, doch nichtsdestotrotz kündigte die Sängerin nun an, den Zukunfts-Hit bei dem Event am 25. August in New York zu präsentieren. Zum gleichen Anlass hatte auch Lady Gaga die Vorstellung ihrer ersten Single „Applause“ aus dem neuen „ARTPOP“-Album angekündigt.

Kurios: Auch Gagas Lied kam vom offiziellen Weg ab und landete ebenfalls vorzeitig im Netz. Beide Künstlerinnen reagierten und zogen das offizielle Release-Datum ihrer Werke vor.

In sozialen Netzwerken wie Twitter ist derweil längst eine heiße Diskussion zwischen den beiden Fanlagern von Perry beziehungsweise Gaga entstanden, wessen Comeback erfolgreicher verlaufen wird. Die 27-jährige Gaga hatte ihre Fans allerdings dazu aufgerufen, keinen künstlichen Konkurrenzkampf zu erzeugen.

„Ich unterstütze Popmusik, und mehr Künstler, die Musik veröffentlichen, bedeutet einfach auch mehr zu genießen für Musikliebhaber. Kämpft nicht mit Katys Fans oder sonst jemandem. Schluss mit dem Drama, fangt an mit der Musik“, schrieb sie in einem offiziellen Statement.

Derweil gibt Perry bekannt, dass sie sich dank ihres Songs bestärkt fühlt. Die Arbeit an der neuen Musik, sei dabei wie ein Therapie gewesen – was man nach Aussage der 28-Jährigen auch zu hören bekommt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Comments

  1. Shiva Raschk says:

    Ich liebe das neue Lied von Katy Perry, es hat so viel Kraft und Ausdruck!! Bin mal gespannt auf ihr Liebeslied mit John Mayer. Wie findest du es das die beiden ein Duett aufnehmen??
    http://bit.ly/Katy-Perry-Liebesduett

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.