Jennifer Lopez:
Will mit Taylor Swift arbeiten

Jennifer Lopez

Jennifer Lopez und Taylor Swift haben sich offenbar für einen neuen Song zusammengetan. Nach Insider-Informationen sind die Pläne schon unter Dach und Fach, die Nummer soll dann auf Lopez‘ neuem Studioalbum zu hören sein, das noch in diesem Jahr in den Regalen erwartet wird.

„Sie beide sind Fans voneinander und total begeistert, jetzt zusammenarbeiten zu können“, erzählt der Informant dem „Us“-Magazin. Die gemeinsamen Pläne der 44-jährigen Lopez und der 23-jährigen Swift seien aufgekommen, als die „On the Floor“-Sängerin als Gast bei einem Konzert des Youngsters in Los Angeles überraschte. Das Duo sang gemeinsam Lopez‘ Song „Jenny from the Block“ und fand offenbar Gefallen an dem  Schulterschluss.

Ihre Begeisterung für den damaligen Auftritt beteuerten sich die beiden dann auch noch via Twitter, wo Swift sich als Fan der Kollegin outete und Lopez daraufhin versicherte, „so viel Spaß“ mit der „I Knew You Were Trouble“-Chartstürmerin gehabt zu haben.

Doch Swift soll nicht der einzige berühmte Name auf dem neuen Album des Superstars sein. So plauderte unlängst Songschreiberin und Sängerin Sia aus, mit Lopez gearbeitet zu haben. Und auch mit Chris Brown soll die Gelegenheitsschauspielerin sich noch zusammentun, wie es heißt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.