Celine Dion:
Wunsch-Duett mit Eminem

Céline Dion

Celine Dion möchte einen Song mit Eminem aufnehmen. Die Sängerin schreckt vor einer Zusammenarbeit mit dem Rapper, der für seine kontroversen Texte bekannt ist, nicht zurück und ist der Meinung, dass ihr diese sogar mehr Glaubwürdigkeit geben würden.

Auf die Frage von „AccessHollywood“, ob die Schmusesängerin und der Bad Boy denn nun bald zusammen ins Studio gehen, antwortete Dion: „Liebend gerne.“

Die für ihre Balladen bekannte Kanadierin erzählte außerdem, wie sie endlich das Prüfsiegel ihres zwölfjährigen Sohnes Rene-Charles erlangte, nachdem dieser herausfand, dass Dion auf ihrem neuen Album mit Sia Furler, die bereits für David Guetta und Rihanna Texte schrieb, zusammenarbeitete.

„Als ich René erzählte, dass ich ein neues Album machen will und dass der Song ‚Loved Me Back to Life‘ von Sia für mich geschrieben wurde, konnte er es nicht fassen“, enthüllt sie im Interview. „Er glaubte es nicht, weil ich nicht so cool bin wie Rihanna.“

Dion berichtete außerdem, dass ihr Sohn, den sie mit Ehemann René Agelil großzieht, kein großer Fan ihrer Musik ist. „Ich bin ganz sicher nicht seine Lieblingssängerin“, so die Kanadierin.

Dions neues Album „Loved Me Back to Life“ wird am 1. November erscheinen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.