Metallica:
Auftritt als Hochzeits-Band?

James Hetfield von Metallica

Metallica würden gern bei Hochzeiten auftreten.

Die Heavy-Metal-Band – bestehend aus James Hetfield, Kirk Hammett, Robert Trujillo und Lars Ulrich – hätte nichts dagegen, den wichtigsten Tag von zwei Menschen musikalisch zu untermalen, sollte man sie einmal darum bitten. Auf die Frage, ob sie je auf Hochzeiten auftreten, bemerkt Gitarrist Hammett: „Das ist etwas, wovon ich mir wünsche, dass die Leute einfach danach fragen würden.“

Sänger Hetfield fügt an: „Naja, Kirk wird das tun. Er wird das sicher. Es gibt dabei zwei Probleme. Zum einen haben wir keine Freunde. Das zweite ist, dass jeder sich scheiden lässt.“

Im Rahmen ihrer bisherigen Karriere haben die Musiker neun Alben auf den Markt gebracht – eine umfassende Sammlung, aus der es noch nicht alle Lieder auf die Bühne geschafft haben. „Ich glaube, dass es mindestens acht oder 10 Songs gibt, die wir nie wirklich angegangen sind. Wir haben nie ‚The Frayed Ends of Sanity‘ gespielt; es gibt eine Menge Zeug auf ‚Load‘ und ‚Reload‘, das wir uns noch nicht wirklich angesehen haben“, erklärt Hammett gegenüber ‚CraveOnline.com‘.

Im Hinblick auf die Aufstellung der Setlist verrät Bassist Trujillo außerdem, dass er seine Bandkollegen als Neuankömmling davon überzeugen musste, einige ihrer weniger bekannten Stücke zum Besten zu geben. „Als ich zur Band stieß, war es eines meiner Ziele, die Mitglieder von Metallica dazu zu bringen, ‚Dyers Eve‘ zu spielen, weil der Song zu der Zeit noch nicht live gespielt worden war“, erinnert sich der Musiker.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.