Bruce Springsteen:
„High Hopes“ im Januar

Bruce Springsteen (Foto: Sony BMG)

Noch gut einen Monat müssen sich Fans von Bruce Springsteen gedulden, dann erscheint das neue, mittlerweile 18. Studio-Album vom großen Boss.

High Hopes“ wird das Werk heißen, das in New Jersey, Los Angeles, Atlanta, New York und Australien aufgenommen wurde. Zudem spielte Springsteen die Songs in verschiedenen Konstellationen ein.

So waren am Aufnahmeprozess unter anderem Mitglieder der E Street Band, Rage Against The Machine-Gitarrist Tom Morello sowie zahlreiche weitere hochkarätige Musiker beteiligt.

Zu hören sein werden auch die beiden verstorbenen E Street Band-Mitglieder Danny Federici und Clarence Clemons. Laut Springsteen handelt es sich dabei um „das beste unveröffentlichte Material des vergangenen Jahrzehnts“.

High Hopes“ erscheint am 10. Januar 2014.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sony BMG

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.