Katy Perry:
Freut sich über Grammy-Nominierungen

Katy Perry

Katy Perry wurde am Wochenende von der Nachricht geweckt, dass sie in gleich zwei Kategorien für die Grammy Awards 2014 nominiert ist. Ihr Song „Roar“ könnte im Januar sowohl in der Kategorie „Beste Pop Performance“ als auch in der Kategorie „Bester Pop Song“ ausgezeichnet werden.

Als sie von der Nominierung erfuhr, twitterte die Sängerin: „Also das ist wirklich mal eine tolle Art, geweckt zu werden! Danke für die zwei Grammy-Nominierungen!“ Weitere Künstler, die vergangenen Freitag während des Grammy-Nominations-Konzerts von ihren Nominierungen erfuhren, bedankten sich ebenfalls bei Twitter, so wie Taylor Swift.

Sie hat Chancen auf einen Grammy in den Kategorien „Album des Jahres“, „Bester Country Song“, „Beste Country Pop Performance“ und „Bestes Country Album“: „Ich liebe Euch Leute. Wir haben eine Nominierung für das Album des Jahres und ich bin so aufgeregt dass ich keine Satzzeichen benutzen kann (sic)“.

Als Favorit des Abends geht Jay Z am 26. Januar ins Rennen. Der Rapper und Ehemann von Beyoncé Knowles hat mit neun Nominierungen die meisten – unter anderem für das „Beste Rap Album“ und den „Besten Rap Song“. Dicht hinter Jay Z folgen Justin Timberlake, Macklemore & Ryan Lewis und Pharrell Williams mit jeweils sieben Nominierungen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.