Kanye West:
Neues Album im Sommer?

Kanye West

Kanye West will 2014 ein neues Album mit nur acht Songs veröffentlichen. Wie das Musikmagazin „NME“ berichtet, gab der Rapper in einem Interview mit Architekt Jacques Herzog im Rahmen der Kunstmesse „Art Basel“ in Miami jetzt erste Details zu einem neuen Album bekannt.

Mitte Juni 2013 hatte er sein Gold-AlbumYeezus“ veröffentlicht. Im Sommer 2014 soll nun ein weiteres Album folgen: „Ich denke auf meinem nächsten Album werden nur acht Songs sein. Es geht darum die Menge an Information zu reduzieren, die man wirklich braucht.“

Weiterhin verriet der Verlobte von Kim Kardashian: „Ich habe mich mit meinem letzten Album von Radiohits und Popmusik verabschiedet, um genau hier zu landen. Hätte ich ‚Yeezus‘ nicht gemacht, würde ich jetzt hier nicht auf der Kunstmesse sitzen.“

Derweil hat Q-Tip, Gründungsmitglied und MC der weltweit erfolgreichen Hip-Hop-Formation „A Tribe Called Quest“ bestätigt, dass er zusammen mit Produzent Rick Rubin am neuen Kanye West Album arbeitet. Rick Rubin hatte zuletzt das Nummer-1-Album „The Marshall Mathers LP2“ von Eminem produziert.

Er arbeitete in seiner Karriere bereits mit Stars wie Johnny Cash, den Red Hot Chili Peppers, Jay Z, Shakira, Justin Timberlake und Lady Gaga. 2006 und 2008 wurde er in der Kategorie „Produzent des Jahres“ mit einem Grammy ausgezeichnet.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.