Robin Thicke:
Konkurrenzkampf mit Daft Punk?

Robin Thicke

Die „Official Charts Company“ hat bekannt gegeben, dass Robin Thickes Hit „Blurred Lines“ in Großbritannien die meistverkaufte Singles des Jahres ist und damit wohl auf Platz 1 der Jahres-Charts landen wird, wenn es nicht plötzlich zu unvorhergesehenen Fan-Käufen kommt, die alle Daft Punks „Get Lucky“ unterstützen.

Die Single liegt derzeit mit Verkäufen in Höhe von 1,28 Millionen auf Platz 2. Zum Vergleich: „Blurred Lines“ verkaufte sich in Großbritannien bisher 1,44 Millionen Mal. Auf Platz 3 der Jahrescharts wird nach jetzigem Stand Aviciis „Wake Me Up“ landen, gefolgt von der Passengers Single „Let Me Go“.

Auf Platz 5 befinden sich aktuell Naughty Boy und Sam Smith mit „La La La“. Im Jahr 2012 lieferte Gotye mit „Somebody That I Used To Know“ die meistverkaufte Single.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.