Pharrell Williams:
Aufritt bei BRIT Awards

Pharrell Williams Hut

Pharrell Williams wird bei den diesjährigen BRIT Awards auftreten. Der oscarnominierte Musiker ist einer der Superstars, die jüngst für einen Auftritt bestätigt wurden, schon die Arctic Monkeys, Katy Perry, Bruno Mars, Bastille, Rudimental und Ellie Goulding haben für die Veranstaltung in der Londoner O2 Arena am 19. Februar zugesagt.

Über die kommende Performance sagt Pharrell: „Ich freue mich immer darauf, welche Art Künstler bei den BRITs zusammentreffen werden. Ich bin für die Gelegenheit sehr dankbar. Dort auftreten zu dürfen wird unwirklich sein.“ Der 40-jährige Sänger ist mit „Happy“ zurzeit auf Platz eins der britischen Charts.

Der Song wurde bereits über eine halbe Million Mal verkauft. 2013 war Williams an den zwei meistverkauften Singles beteiligt: „Blurred Lines“ mit Robin Thicke und „Get Lucky“ mit Daft Punk.

Vor den BRIT Awards steht Pharrell zusammen mit Daft Punk bei den Grammys auf der Bühne. Überflieger Bastille sind bei den BRIT Awards für vier Preise nominiert, Ellie Goulding für drei. Disclosure, Rudimental, One Direction und John Newman sind ebenfalls unter den Nominierten

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.