Cro:
Übernimmt die Chart-Spitze

Cro (Foto: HauptBruch GbR)

Rapper Cro wird am 23. Mai mit seiner neuen Single „Traum“ Platz 1 der deutschen Single-Charts erobern. Das gab die „GfK Entertainment“ nun bekannt.

In seiner neuen Hit-Single geht es um die Traumfrau, die Cro trotz tausender weiblicher Fans immer noch nicht gefunden hat. In einem Interview mit dem Magazin „Neon“ erklärte der 24-jährige Stuttgarter zuletzt, er sei froh, seine Pandamaske zu haben. Hätte er die Maske nicht, hätte sich sein Verhalten gegenüber Frauen eventuell zum Negativen verändert:

„Wenn ich in Clubs erkannt würde, wäre ich zu Frauen vielleicht ganz anders, ich wäre oberflächlicher und abweisender – weil ich denken würde, dass sie mich nur deswegen ansprechen.“

Neben Cro steigen diese Woche auch „Eurovision Song Contest“-Gewinnerin Conchita Wurst und Ed Sheeran neu in die Charts ein: Conchita Wurst chartet mit „Rise Like A Phoenix“ auf Platz 5 während sich Ed Sheeran mit seiner neuen von Pharrell Williams produzierten Single „Sing“ Platz 7 sichert.

In den Albumcharts gibt es ebenfalls eine neue Nummer 1: Kollegah katapultiert sich mit „King“ direkt an die Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das mittlerweile vierte Studioalbum des Rappers erreichte innerhalb der ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung bereits Gold-Status, berichtet die „Musikwoche“.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.