Kollegah:
Krönt sich zum „King“ der Album-Charts

Kollegah (Foto: Laion)

Die deutschen Album-Charts haben eine neue Nummer eins. Mit rekordverdächtigen Zahlen übernimmt laut „GfK Entertainment“ Kollegah mit seinem dritten Longplayer „King“ souverän die Spitze der Hitliste.

Nicht einmal 24 Stunden hat der Rapper gebraucht, um mit seinem Werk Gold-Status zu erreichen. Zudem erzielte er mit 161.976 verkauften Exemplaren die stärkste erste Verkaufswoche eines Deutschrap-Albums aller Zeiten.

Und damit ist die Rekordflut noch lange nicht beendet. Auch in den globalen „Spotify“-Album-Charts steht er auf dem ersten Platz. Damit ist er der erste deutsche Künstler, dem dieses Kunststück bisher gelang.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Laion

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.