Max Herre:
„Unplugged“-Album holt Platin

Max Herre (Foto: HauptBruch GbR)

Der deutsche Rapper und Singer-Songwriter Max Herre hat mit seinem aktuellen Album „MTV Unplugged Kahedi Radio Show“ Platinstatus erreicht. Laut dem Musikmagazin „Musikwoche“ hat sich das Album seit der Veröffentlichung Mitte Dezember mehr als 200.000 Mal verkauft.

Bereits im Januar stand das Werk, auf dem neben Max Herre auch Künstler wie Samy Deluxe, Gentleman, Philipp Poisel, Joy Denalane, Afrob, Patrice und ein 25-köpfiges Orchester zu hören sind, auf Platz 2 der deutschen Albumcharts. Zum Platinerfolg sagte Max Herres Manager Götz Gottschalk:

„Dass ein solches künstlerisches Ausnahmewerk wie diese Unplugged-Album-Produktion von Max Herre bei Fans und Supportern solch einen Zuspruch bekommt, freut uns ungemein und zeigt, dass die Liebe zum Detail und zur kompromisslosen musikalischen Qualität sich nach wie vor auszahlt.“

Max Herre selbst bedankte sich am Mittwoch mit einem Foto von seiner Platin-Schallplatte bei Facebook: „WHOOPWHOOP!!! 200.000 MAL DANKESCHÖÖÖÖN! Ihr seid die ALLERBESTEN!!! Ihr habt das MTV UNPLUGGED zum Platin-Album gemacht!!! Von ganzem Herzen danke ich auch all meinen großartigen Mitmusikern & Mitstreitern für die Unterstützung, den Glauben, die langen Stunden im Proberaum, im Mix, im Schnitt … Ich freue mich riesig auf unsere Sommer-Shows! Lasst uns feiern!!!! Euer Max“.

Live wird der Stuttgarter die Akustik-Songs unter anderem am 12. Juli beim „Open Source Festival“ in Düsseldorf und am 29. August beim Hamburger Kultursommer präsentieren.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.