Kate Bush:
Bittet Fans um Smartphone-Verzicht

Kate Bush (Foto: Noble & Brits Ltd / Trevor Leighton)

Es ist mittlerweile 35 Jahre her, dass die Fans Kate Bush auf einer Tournee bejubeln durften. Darum war die Freude umso größer, als sie im März ankündigte, im August, September und Oktober 22 Konzerte in London spielen zu wollen.

Natürlich waren die Gigs innerhalb kürzester Zeit restlos ausverkauft, was die Musikerin erfreut zur Kenntnis nahm. Allerdings hat Bush eine Bitte an ihre Fans. Auf ihrer Webseite erklärte sie:

„Ich habe eine Bitte an alle, die zu den Shows kommen. Wir haben mit Bedacht den intimen Rahmen eines Theaters gewählt und nicht eine große Location oder ein Stadion. Es würde mir sehr viel bedeuten, wenn ihr davon absehen könntet, während der Show Fotos zu machen oder zu filmen. Ich möchte sehr gerne in Kontakt mit meinem Publikum sein und nicht mit iPhones, iPads oder Kameras. Ich weiß, dass es viel verlangt ist, aber es würde uns erlauben, diese Erfahrung gemeinsam zu teilen.“

Recht hat sie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Noble & Brits Ltd / Trevor Leighton

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.