Ozzy Osbourne:
Wird als globale Ikone geehrt

Ozzy Osbourne (Foto: HauptBruch GbR)

In seiner über 40-jährigen Karriere hat Ozzy Osbourne schon so manchen Preis eingeheimst. Neben zahlreichen goldenen Schallplatten hat der Black Sabbath-Rocker drei Grammys im Trophäen-Schrank und ist zudem längst in die „Rock’n’Roll Hall of Fame“ aufgenommen worden.

Am 9. November wird ihm bei den „MTV Europe Music Awards“ in Glasgow die nächste Auszeichnung verliehen. Osbourne erhält den „Global Icon Award“, eine Ehre, die zuvor schon Eminem, Whitney Houston, Queen und Bon Jovi zuteil wurde.

Ob mit Black Sabbath oder Solo, die Musik des 65-Jährigen sei heutzutage genauso relevant wie zu Beginn seiner Karriere und werde täglich von Fans überall auf der Welt gehört, begründet der Musiksender die Wahl.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch gbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.