Green Day:
Gitarrist Jason White an Mandelkrebs erkrankt

Green Day (Foto: Warmer Music)

Green Day sind derzeit in großer Sorge um ihren Gitarristen Jason White. Wie die Band auf ihrer Facebook-Seite mitteilt, wurde bei dem 41-Jährigen ein sogenanntes Tonsillenkarzinom entdeckt.

In ihrem Posting erklären Green Day: „Jason hat sich kürzlich einer Routine-Untersuchung unterzogen und sein Arzt hat dabei eine behandelbare Form von Tonsillen-Krebs entdeckt. Zum Glück wurde er [der Tumor] frühzeitig gefunden und er [Jason] sollte sich vollständig und schnell wieder erholen. Bitte schließt euch uns an und schickt ihm eure Liebe und positiven Heilungsgedanken in dieser Zeit.“

Diese Art des Tumors bildet sich an den Gaumenmandeln und kann durch regelmäßigen Alkohol- und Tabakkonsum begünstigt werden.

White ist seit 1999 als Live-Musiker mit Green Day unterwegs. 2012 wurde er als festes Band-Mitglied aufgenommen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Warner Music

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.