Janet Jackson:
Kündigt Comeback an

Janet Jackson (Foto: HauptBruch GbR)

Lange hat man nichts mehr von Janet Jackson gehört. Gut sieben Jahre hat sich die Schwester des verstorbenen King of Pop rar gemacht.

Doch nun will sie offenbar wieder in die Vollen gehen. Auf ihrer offiziellen Webseite kündigte die 49-Jährige an, im Herbst ein neues Album veröffentlichen zu wollen. Produziert wird die Platte erstmals unter ihrem eigenen Label „Rhythm Nation“, veröffentlichen wird das Werk jedoch der Medienriese BMG.

Schon vor gut zwei Wochen hatte Jackson in einer Video-Botschaft angekündigt, dass einiges auf die Fans zukommen werde. „Dieses Jahr: neue Musik, neue Welttournee, eine neue Bewegung. Ich habe zugehört, lasst uns das Gespräch fortsetzen“, hatte sie damals verkündet.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.