Foo Fighters:
Tour-Absage nach Beinbruch

Dave Grohl

Als Dave Grohl kürzlich bei einem Konzert in Göteborg von der Bühne stürzte und sich dabei ein Bein brach, ließ er sich nur kurz einen Verband anlegen und spielte die Show dann einfach zu Ende. Die noch ausstehenden Konzerte der Foo Fighters muss die Band nun allerdings absagen.

Grohls Verletzung sei einfach zu schwer, teilte die Band am gestrigen Dienstag mit. Der Sänger sei am Montag operiert worden. Wann er wieder fit genug sein wird, um auf der Bühne zu stehen, ist noch unklar.

Der 46-Jährige dankte seinen Fans für die Unterstützung und entschuldigte sich gleichzeitig für die Unannehmlichkeiten die durch die Absagen entstanden seien.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.