Deep Purple:
Im Frühjahr live in Deutschland

Deep Purple (Foto: Universal Music)

Deep Purple gehöhren ohne jeden Zweifel zu den einflussreichsten und erfolgreichsten Bands der letzten 50 Jahre. Seit ihrem ersten Album im Jahre 1968 haben die Hardrocker mehr als 120 Millionen Platten verkauft und sich mit ihrem progressiven Stil immer wieder neu erfunden.

Für das Jahr 2017 haben Ian Gillan, Roger Glover, Ian Paice, Steve Morse und Don Airey – unter Fans auch als „Mark VIII“-Besetzung bekannt – einen neuen Longplayer angekündigt. „inFinite“ soll das Werk heißen und erneut die ganze breite des Hardrock ausloten.

Natürlich lassen es sich die fünf Herren nicht nehmen, die neuen Songs auch live zu Gehör zu bringen. Und die „inFinite – The Long Goodbey Tour“ macht selbstredend auch Station in Deutschland – acht mal sogar.

Die Tickets sind ab dem 7. Dezember 2016 an allen bekannten Vorverkaufsstellen zu Preisen zwischen 50 und 75 Euro zu haben.

Deep PurpleinFinite – The Long Goodbey Tour“

19.05.17 München, Olympiahalle
30.05.17 Hamburg, Barclaycard-Arena
06.06.17 Köln, Lanxess-Arena
07.06.17 Dortmund, Westfalenhalle 1
09.06.17 Leipzig, Arena Leipzig
10.06.17 Frankfurt, Festhalle Frankfurt
13.06.17 Berlin, Mercedes-Benz-Arena
14.06.17 Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von Hirsch Heinrich