Andreas Gabalier:
Bekennt sich zu seiner Liebsten

nAndreas Gabalier Echo 2013

Andreas Gabalier präsentiert seine Liebste. Nachdem der 28-jährige Sänger kürzlich zugab, dass er vergeben ist, zeigt er jetzt auch endlich seine neue Flamme Silvia Schneider. Die blonde Schönheit ist als Moderatorin tätig und arbeitet beim Sender „Puls 4“.

Nach vielen Spekulationen ist nun endlich klar, wer die Frau an der Seite des Schlagerstars ist und das Paar scheint auf Wolke sieben zu schweben. „Wir sind sehr glücklich, möchten aber unser Privatleben gerne auch privat halten“, erklärt Schneider dem Nachrichtenportal „heute.at“. „Wir hoffen da auf Verständnis!“

Auch Gabalier hat nur gute Worte über seine neue Freundin zu verlieren. Er ließ gegenüber der „Bild-Zeitung“ verlauten: „Ich mag Silvia sehr, sie ist ein liebes Mädel!“ Erst kürzlich machte der Sänger noch ein großes Geheimnis um die Identität seiner Liebsten und dementierte sogar die Gerüchte um eine mögliche Beziehung zu Schneider.

Nachdem der sympathische Österreicher klarstellte, dass er keinen Sex vor der Ehe haben möchte, wurde er mehr und mehr von seinen weiblichen Fans bedrängt und konnte sich vor Anfragen kaum retten. Er berichtete der Zeitschrift „Bunte“: „Die springen mir beim ‚Meet and Greet‘ regelrecht auf’n Arm. Seit ich des mit dem ‚koan Sex vor der Ehe‘ g’sagt hab, wollen mich die Madln bekehr’n.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © (Foto: HauptBruch GbR)

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.