Momix Botanica:
Umjubelte Deutschlandpremiere

Momix Botanica Ensemble (Foto: Promo)

Momix Botanica brachte am Donnerstagabend zum ersten Mal die Natur in all ihrer Schönheit und Farbenpracht auf die Bühne – und wurde dafür vom begeisterten Premierenpublikum im Berliner Admiralspalast gefeiert. Es ist der lang erwartete Auftakt zu einer Tournee durch Deutschland und Österreich.

Rund 1.500 Premierengäste folgten gebannt dem Fluss der Jahreszeiten und dem Ablauf des Tages, die Momix Botanica so beeindruckend auf der Bühne darstellen. Hochtalentierte Tänzer kreierten mit ihren Körpern, verblüffenden Requisiten, beeindruckenden Projektionen und farbenfrohen Kostümen einmalige, fantastische Bilder.

Auch zahlreiche prominente Tanz- und Naturliebhaber ließen sich die Deutschlandpremiere dieser bezaubernden Show nicht entgehen. „Es hat mir super gefallen. So etwas zauberhaftes hab ich noch nie gesehen!“ schwärmte Wolke Hegenbarth. Sängerin Annemarie Eilfeld war begeistert: „Wundervoll! Es ist ein großartig Ensemble.“

Hinter dem Tanztheater Momix steckt der preisgekrönte Choreograf Moses Pendleton, der seit über 30 Jahren für seine Werke voller Einfallsreichtum und körperlicher Schönheit gefeiert wird. Die Inspiration für Botanica fand er in seiner Liebe zur Natur. Hier verbinden sich seine ausgefallenen Choreografien mit einem Mix aus Lounge-Musik, starken Beats, Vogelzwitschern und Vivaldi harmonisch zu einem einzigartigen Bühnenerlebnis.

Momix Botanica nimmt das Berliner Publikum noch bis zum 15. Dezember 2013 mit auf diese magische Reise durch die Natur. Anschließend ist die Show auf Tournee im deutschsprachigen Raum.

04.12.-15.12.2013 – Berlin
31.12.-12.01.2014 – Hamburg
15.01.-26.01.2014 – Düsseldorf
29.01.-31.01.2014 – Frankfurt
04.02.-06.02.2014 – Baden-Baden
08.02.-09.02.2014 – Füssen
11.02.-12.02.2014 – Innsbruck
14.02.-16.02.2014 – Bregenz
19.02.-25.02.2014 – Wien
27.02.-01.03.2014 – München
06.03.-09.03.2014 – Stuttgart
10.03.-12.03.2014 – Nürnberg
14.03.-16.03.2014 – Bremen

Hier gibt es Tickets!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich