Lea Michele in neuer Comedy-Serie


Lea Michele hat sich eine neue Rolle geangelt.
Die 30-Jährige wird in einer noch unbetitelten Comedy-Serie des US-Senders ABC zu sehen sein. Deswegen soll sie auch ihren Vertrag für die Horror-Comedy-Serie ‚Scream Queens‘ von Fox nicht verlängert haben. In der Show ist sie seit der ersten Staffel als Hester "Neckbrace" Ulrich mit am Start.

Auch der mit einem Tony Award ausgezeichnete Daveed Diggs soll an dem neuen Projekt mitwirken. Die Hauptrolle soll ‚Search Party‘-Star Brandon Micheal Hall übernehmen. Laut ‚The Hollywood Reporter‘ handelt die Serie davon, was passiert, "wenn ein forscher, idealistischer Rapper sich als Gag zur Wahl aufstellen lässt. Als er tatsächlich gewählt wird, überrascht er jeden, auch sich selbst, da er ein Händchen für den Job hat und die Stadtverwaltung langsam neu organisiert."

Dass Michele ‚Scream Queens‘ für das neue Projekt einfach so den Rücken kehrt, kommt jedoch überraschend. Schließlich hatte sie stets darüber geschwärmt, wie viel Spaß sie am Set hatte. Vor allem über ihre neu entstandene enge Freundschaft mit Emma Roberts und Jamie Lee Curtis ließ sie sich oft in Interviews aus. Über die ‚Freaky Friday‘-Darstellerin sagte sie etwa gegenüber ‚Vulture.com‘: "Es ist ein Traum, mit Jamie zusammenzuarbeiten. Nicht nur das: Jamie ist die beste Anführerin, die wir uns vorstellen könnten. Es gibt keinen Tag, an dem wir zur Arbeit kommen und Jamie uns kein Geschenk oder eine Botschaft hinterlassen hat. Der ganze Cast ist wie eine tolle Familie."

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Bang

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.