Sophia Thomalla – Reif für ein Baby?!

Am Wochenende zeigte sich Schauspielerin Sophia Thomalla von ihrer schönsten Seite. Auf dem roten Teppich bei der Charity-Gala „Ein Herz für Kinder“ zeigte sich die 28-jährige dem Anlass angemessen in einem weniger nackten Outfit, als sie es sonst gerne trägt.

Im persönlichen Interview sprach Sophia Thomalla mit uns über ihr Jahr 2017, eine zweite Hochzeit und ihren Kinderwunsch. Wie wichtig Kinder im Leben von Sophia Thomalla sind? Sophia: „Sehr wichtig! Aber ich hoffe, dass sie irgendwann noch wichtiger werden. Ich würde ja auch gerne irgendwann Kinder haben.“ Wann sie wohl ein Baby bekommen wird? Sophia: „Wenn ich mich reif dazu fühle. Wie lange das auch immer dauert!“

In diesem Jahr wurde Sophia bereits mit Kindern gesehen. Es waren nämlich die von ihrem Freund Gavin Rossdale, Ex-Mann von Gwen Stefani. Er tauchte in ihrem Leben auf, als sie noch mit dem Rocker Andy LaPlegua verheiratet war. In diesem Jahr wurde diese „Spontanehe“ allerdings geschieden. Rammstein-Frontmann Till Lindemann scheint Sophia immernoch sehr verbunden zu sein. Wir sahen sie in diesem Jahr bei einer Filmpremiere von ihm. In den Medien wurde viel über Sophias sogenanntes „Liebes-Wirrwarr“ berichtet. Sie selbst scheint die Lage entspannt zu sehen und erklärte uns über das Jahr 2017 aus ihrer Sicht: „So ein Jahr hat immer Höhen und Tiefen. Aber ich habe nicht so ein Tief gehabt, das ausschlaggebend ist, aber auch nicht so eine Höhe, wo ich sage ‚wow‘! Es war kontinuierlich ein gutes Jahr für mich. Ich kann mich nicht beschweren. Deshalb gibt es da eigentlich keine Höhen und Tiefen.“

Was Sophia Thomalla in einer zweiten Ehe wohl anders machen würde? Sophia: „Keine Ahnung! Weiß ich nicht. Wenn es ein Buch dafür geben würde, wie man Beziehung auslebt, dann wäre ich Multimillionär. Aber das weiß nun mal keiner!“

Sophia Thomalla

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de