Daniele Negroni zeigt Mama-Tattoo – Wird er das Dschungelcamp rocken?

2012 schaffte es Daniele Negroni auf den zweiten Platz in der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. Luca Hänni landete knapp vor ihm, wurde damals Sieger bei DSDS. Seitdem hat sich Daniele Negroni musikalisch weiter entwickelt, brachte zwei Alben und mehrere Singles heraus. Seine Fans lieben den 22-Jährigen. Der gebürtige Italiener hatte aber auch neben Tourneen und Höhepunkten seiner Karriere einige Tiefen zu verkraften. In der 12. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ gibt es nun endlich wieder ein großes mediales Wiedersehen mit Daniele. Mit seiner offenen, sympathischen Art und seiner großen Fanbase dürften die Chancen im RTL-Dschungelcamp nicht schlecht stehen.

Daniele Negroni und sein Mama-Tattoo

Ein sehr privates Geheimnis lüftete Daniele bereits 2013 in einem sehr persönlichen Interview vor unserer Kamera. Er trägt nämlich ein Tattoo für seine Mama.

 

 

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de